keyvisual_wenzel_brillenreinigung_rodenstock

Reinigung & Pflege

 

Ihrem Team von „Brillenmacher Wenzel“ ist es wichtig, dass Sie möglichst lange Ihre ungetrübte Freude mit der hier gekauften Brille haben.
Deshalb beraten wir Sie rund um dieses wichtige Thema eingehend und geben Ihnen die geeigneten Pflegemittel gerne mit nach Hause.

Ein gutes Beispiel sind innovative Mikrofasertücher, mit denen Sie Ihre Brillengläser unterwegs im Handumdrehen reinigen können. Ein zweites, wertvolles Brillenzubehör sind die modernen Schüttelboxen von Freiblick, in denen Ihre Sehhilfe gut geschützt liegt und sich problemlos überall hin mitnehmen lässt.

Um Ihre hochwertige Brille sehr gründlich und äußerst schonend zu säubern, empfehlen wir Ihnen das kostenlose Ultraschall-Brillenbad bei uns im Geschäft.
So lassen sich selbst winzigste Schmutzpartikel zwischen Brillenrand und Brillengläsern restlos entfernen. Selbstverständlich bieten wir in unserem Sortiment
auch Ultraschallgeräte für zu Hause an. Gerne zeigen wir Ihnen diese Modelle bei Ihrem nächsten Besuch.

 

Drei Tipps, um Ihr Brille fit zu halten:


Hohe Temperaturen schaden veredelten Kunststoffgläsern. Setzen Sie Ihre Brille deshalb nie längerer Zeit extremer Hitze aus,
etwa bei starker Sonneneinstrahlung auf dem Armaturenbrett im Auto oder bei einem Besuch in der Sauna.


Stabile Brillenetuis eignen sich hervorragend, um Ihre Brille im Anzug, in der Handtasche oder im Aktenkoffer mitzunehmen,
ohne dass es zu Kratzern, Verbiegen etc. kommt.


Ungetrübtes, beschlagfreies Sehen auch wenn es draußen kalt ist: Die FogFree Antibeschlagtücher von Rodenstock machen ihrem Namen alle Ehre!