Firmengeschichte

 

Das erste Kapitel in der Erfolgsstory unseres augenoptischen Fachgeschäfts in Gründau-Lieblos wurde im Jahr 1998 geschrieben.
Damals eröffnete hier eine Filiale des augenoptischen Fachbetriebs „Die Brillenmacher, Schubert  Wenzel OHG“, Gelnhausen.

Augenoptikermeister Eberhard Wenzel übernahm die Leitung der Zweigstelle, die im Januar 2004 in ein eigenständiges Optikergeschäft
mit individuellem Profil und vollständigem Lieferprogramm umgewandelt wurde. Mit Angelika Kretzschmar engagierte sich bereits zu
jener Zeit eine leidenschaftliche Augenoptikerin im Team. Sie absolvierte die Qualifizierung zur Augenoptikmeisterin bereits 1996 und
konnte das Geschäft zu Beginn des Jahres 2012 als neue Inhaberin übernehmen.